NORD|ERLESEN

So läuft die Corona-Impfung in Niedersachsen

Seit gut einer Woche läuft die größte Impfaktion in der Geschichte Niedersachsens. Zunächst können sich vor allem Pflegeheim-Bewohnerinnen und -Bewohner über die Spritze freuen, die vor Covid-19 schützen soll. Das Vakzin von Biontech und Pfizer ist knapp. Immerhin sollte am Montag laut Gesundheitsministerium die Belieferung aller 50 Impfzentren im Land mit jeweils mindestens 975 Impfdosen abgeschlossen sein. Termine dort können allerdings noch nicht vereinbart werden, es sind nur mobile Teams in Heimen unterwegs.

Eine Mitarbeiterin des Kieler Impfzentrums zieht mit einer Kanüle den Impfstoff aus einer Glasampulle auf.

Am Montag sind die 50 Impfzentren in Niedersachsen mit jeweils 975 Dosen beliefert worden.

Foto: Frank Molter/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Zum Tag der Einheit: Die bewegende Lebensgeschichte von Thomas Popiesch
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
nach Oben