NORD|ERLESEN

Spanische Feinkost mit norddeutschem Schnack

Die Stadt Pontevedra liegt in der spanischen Region Galizien und hat bereits vor über 20 Jahren mit überwältigendem Erfolg eingeführt, worüber hier gestritten wird: eine autofreie Innenstadt. Die kann José Francisco Iglesias Carbajales nicht mitbringen. Aber der Neu-Bremerhavener, der Spanisch wie Platt snackt, bringt Spaniens Genüsse nach Bremerhaven. Er hat mitten in der Pandemie ein spanisches Feinkostgeschäft eröffnet.

Der aus Galizien stammende José Francisco Iglesias Carbajales ist erst seit kurzem Bremerhavener und hat im Dezember in der Langener Landstraße ein spanisches Feinkostgeschäft eröffnet.

Der aus Galizien stammende José Francisco Iglesias Carbajales ist erst seit kurzem Bremerhavener und hat im Dezember in der Langener Landstraße ein spanisches Feinkostgeschäft eröffnet.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ratgeber: Welches Brennholz ist das Beste?
nach Oben