NORD|ERLESEN

Stadt zieht die Reißleine: Flohmärkte bleiben dicht

Schluss mit dem Trödel: Die Stadt Bremerhaven wird die Flohmärkte nun doch verbieten. Nach der Berichterstattung in der NORDSEE-ZEITUNG und der darauffolgenden massiven Kritik an der Öffnung der Märkte zog Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) am Dienstagnachmittag die Reißleine. Per Allgemeinverfügung werde die Stadt den Betrieb der Flohmärkte untersagen, so Grantz.

Klaus Jochimsen durfte seinen Flohmarkt „Rotersand“ am vergangenen Wochenende noch öffnen. Nun hat die Stadt die Märkte verboten.

Klaus Jochimsen durfte seinen Flohmarkt „Rotersand“ am vergangenen Wochenende noch öffnen. Nun hat die Stadt die Märkte verboten.

Foto: Scheer

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben