NORD|ERLESEN

Stadthalle Bremerhaven: Abriss und Neubau

Neubau oder Sanierung der Stadthalle? Die endgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen. Aber die Zeichen stehen auf Neubau. Der ist zwar teurer, bietet aber gute Chancen, endlich wieder attraktive Konzerte nach Bremerhaven zu holen. Und er sorgt dafür, dass die immensen Zuschüsse der Stadt schrumpfen.

Die Zeichen stehen auf Neubau: Die marode alte Spielstätte abzureißen und durch einen Neubau zu ersetzen, kostet zwar etwas mehr Geld, bietet aber enorme Chancen und entlastet den Haushalt bei den Zuschüssen.

Die Zeichen stehen auf Neubau: Die marode alte Spielstätte abzureißen und durch einen Neubau zu ersetzen, kostet zwar etwas mehr Geld, bietet aber enorme Chancen und entlastet den Haushalt bei den Zuschüssen.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Millionen Mitarbeiter für 25.000 Kubikmeter Wasser
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
nach Oben