NORD|ERLESEN

Steuerberater kauft Brandruine in Bremerhaven

Die Flammen loderten aus den Fenstern. Die Feuerwehr kämpfte sich durch die zugemüllten, verlassenen Wohnungen. Dieser zweite Brand des Altbaus im Jahr 2017 brachte das Bauordnungsamt ins Schwitzen. Der Gründerzeitbau Ecke Hafen-/Krumme Straße in Bremerhaven galt als Sorgenkind auf der städtischen Problem-Liste. Jetzt wird das Mietshaus zum „Leuchtturm“ der nördlichen Hafenstraße: „Ich dachte, hier steckt doch Musik drin, das kann man doch nicht so lassen“, sagt Holger Kühnel beim Gang durch eingerissene Mauern, Dämmstoff und Kabelgewirr. Der Leher kaufte der Stadt die Brandruine ab - und saniert sie mit Blick auf Vermietungen ab September.

Steuerberater Holger Kühnel kaufte die Brandruine an der Krumme Straße/Ecke Hafenstraße in Lehe. Im September können die Mieter einziehen.

Steuerberater Holger Kühnel kaufte die Brandruine an der Krumme Straße/Ecke Hafenstraße in Lehe. Im September können die Mieter einziehen.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben