NORD|ERLESEN

Zevener Totschläger zu 12 Jahren Haft verurteilt

Der Angeklagte muss lange ins Gefängnis: Im Fall Amadou Diabate hat das Landgericht Stade am Montagmittag sein Urteil gesprochen.

Der Angeklagte betritt in Handschellen den Schwurgerichtssaal des Landgerichts Stade. Dort wurde seit dem 8. Februar gegen ihn verhandelt. Das Verfahren endete mit einem Schuldspruch wegen Totschlags.

Der Angeklagte betritt in Handschellen den Schwurgerichtssaal des Landgerichts Stade. Dort wurde seit dem 8. Februar gegen ihn verhandelt. Das Verfahren endete mit einem Schuldspruch wegen Totschlags.

Foto: Bert Albers

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.

*Einmalig buchbar für Neu-Abonnenten, die sich erstmalig registrieren.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Rotenburg

Fischerhuder Doppelmord: Zeugin soll erneut aussagen
zur Merkliste

Zeven

Sophia freut sich über neuen Quilt
nach Oben