NORD|ERLESEN

Neues Testzentrum in Bremerhaven

Bremerhaven/Kreis Cuxhaven. Wer heute beim Arzt anruft oder in die Apotheke tritt, um den von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn angekündigten kostenlosen Corona-Schnelltest zu machen, kommt in der Regel nicht weiter. Heute will sich der Bremer Senat mit den Tests befassen. Regierungschef Andreas Bovenschulte hat sie für diese Woche angekündigt, voraussichtlich Mittwoch. In Bremerhaven wird ein Testzentrum aufgebaut. Niedersachsen arbeitet daran, die Tests in die Fläche zu bringen.

In Bremerhaven wird es ein Testzentrum geben. Bis es soweit ist, müssen die Bremerhavener noch auf Schnelltests für zuhause vom Discounter setzen.

In Bremerhaven wird es ein Testzentrum geben. Bis es soweit ist, müssen die Bremerhavener noch auf Schnelltests für zuhause vom Discounter setzen.

Foto: picture alliance/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Elsdorferin verpasst Bronzemedaille um Haaresbreite
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wir vom Dorf
Mitfahrbänke auf dem Land: So sorgen sie für Mobilität
nach Oben