NORD|ERLESEN

Wann kommt die Herpes-Impfpflicht für Pferde?

Einige Pferdebesitzer trauern um ihre Tiere, wiederum andere sorgen sich um den Schutz ihrer besten Freunde bei der anstehenden „grünen Saison“. Seit dem Ausbruch des Equinen Herpesvirus (EHV-1) in Valencia tauchen in der öffentlichen Diskussion immer wieder Fragen auf nach einer möglichen Impfpflicht sowie dazu, weshalb das Equine Herpesvirus keine anzeige- oder meldepflichtige Tierseuche ist. Hierzu hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) nun Stellung bezogen.

Vor der anstehenden neuen „grünen Saison“ wird es keine Vollzugsmeldung für eine Impfpflicht bei Turnierpferden geben.

Vor der anstehenden neuen „grünen Saison“ wird es keine Vollzugsmeldung für eine Impfpflicht bei Turnierpferden geben.

Foto: picture alliance/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Pinguins-Podcast #83: Fragen über Fragen
nach Oben