NORD|ERLESEN

Debstedt: Jäger droht, Hunde zu erschießen

Vanessa Hahn aus Drangstedt und Katharina Tietje aus Bremerhaven reiten aus. Wie sie es oft tun. Ihre Labrador Retriever Foster und Paula laufen fröhlich mit, als die Frauen mit den Pferden auf den Wirtschaftsweg „Hof Rosengarten“ in Debstedt einbiegen. Wenig später hält Bernd Demelt neben ihnen an und fordert sie auf, ihre Hunde anzuleinen. Sollte einer der Hunde eine Wiese oder ein Feld betreten, werde er ihn erschießen.

Vanessa Hahn (links) und Katharina Tietje waren mit ihren Pferden und Hunden auf einem Wirtschaftsweg in Debstedt unterwegs, als es zur unliebsamen Begegnung mit Bernd Demelt kam.

Vanessa Hahn (links) und Katharina Tietje waren mit ihren Pferden und Hunden auf einem Wirtschaftsweg in Debstedt unterwegs, als es zur unliebsamen Begegnung mit Bernd Demelt kam.

Foto: Schoener

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
nach Oben