NORD|ERLESEN

Weserfähre Sandstedt-Brake ist beim „TÜV“ in Bremerhaven

Vielen Fans der Schnellfähre Brake-Sandstedt (SBS) bleibt in diesen Tagen das Herz stehen. Die Anleger an beiden Ufern sind verwaist, von der Fähre „Kleinensiel“ keine Spur. Doch nicht die finanzielle Schieflage der Fährgesellschaft durch die Corona-Krise ist der Grund dafür, sondern ein Werft-Termin. Die „Emma“ ist beim „Schiffs-TÜV“ in Bremerhaven.

Die Weserfähre „Kleinensiel“ liegt in der Bredo-Werft in Bremerhaven, wo sie den großen „Fähren-TÜV“ erhält.

Die Weserfähre „Kleinensiel“ liegt in der Bredo-Werft in Bremerhaven, wo sie den großen „Fähren-TÜV“ erhält.

Foto: Mark Schröder

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

E10: Wieso wird es nicht getankt?
nach Oben