NORD|ERLESEN

Wettbüros in Bremerhaven dürfen vorerst weitermachen

Die Ankündigung des Innensenators Ulrich Mäurer (SPD), Wettbüros im Land Bremen verbieten zu wollen, zeigt erste Auswirkungen: Die 32 Wettbüros in Bremen haben mittlerweile den Betrieb eingestellt. In Bremerhaven sieht die Situation indes anders aus.

In der Tipico-Annahmestelle in der Bürgermeister-Smidt-Straße können keine Wetten mehr platziert werden.

In der Tipico-Annahmestelle in der Bürgermeister-Smidt-Straße können keine Wetten mehr platziert werden.

Foto: Pejic


zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

„Wetten, dass..?“: Bremerhavener erkannte Wurst am Wurstwasser
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Die Energiekrise macht auch vor dem Tod nicht Halt
nach Oben