Niedersachsen & Bremen

A1 bei Holdorf am Wochenende gesperrt

Wegen eines Brückenabrisses wird die Autobahn 1 am Wochenende bei Holdorf im Landkreis Vechta in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Von dpa
23. November 2022
Email senden zur Merkliste
Fahrzeuge fahren auf einer Autobahn.

Fahrzeuge fahren auf einer Autobahn.

Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Von Freitagabend (22.00 Uhr) bis Sonntagnachmittag (14.00 Uhr) ist die A1 in Fahrtrichtung Bremen zwischen den Anschlussstellen Holdorf und Lohne/Dinklage sowie in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Holdorf und Neuenkirchen/Vörden nicht zu befahren, wie eine Sprecherin der Autobahn Westfalen am Mittwoch mitteilte. Der Verkehr wird in beiden Richtungen an der Anschlussstelle Holdorf abgeleitet. Die Arbeiten sind Teil des sechsspurigen Ausbaus der A1 zwischen Lohne/Dinklage und Bramsche. Die Brücke muss erneuert werden, da sie nicht breit genug ist, damit künftig drei Fahrspuren je Richtung darunter entlangführen.

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Niedersachsen & Bremen

Kultusministerin Hamburg will Sozialindex für Schulen
zur Merkliste

Niedersachsen & Bremen

Grauer Dezemberstart in Niedersachsen und Bremen
zur Merkliste

Niedersachsen & Bremen

LNG-Terminal: Alle Pipeline-Rohre in Wilhelmshaven im Boden
nach Oben