Bremerhaven

AOK fördert bundesweiten Vorlesetag am 18. November

Buchcover

„Jolinchen und der zottelige Kasimir“ - eine Geschichte zum Lesen und Vorlesen mit dem beliebten Drachenkind der AOK.

Foto: AOK

„Gemeinsam einzigartig“ lautet das Motto des bundesweiten Vorlesetages 2022 der Stiftung Lesen, der jetzt amFreitag, 18. November, stattfindet. Ob zu Hause, in Schulen, Kindertagesstätten, Vereinen oder Familien - das Motto des Vorlesetages soll die Vielfalt der Gesellschaft als alltägliche Bereicherung und verbindendes Element ins Bewusstsein rücken. Die Gesundheitskasse hat zum Jahresmotto wieder eine passende Geschichte mit dem Drachenkind Jolinchen vorbereitet.

Die AOK Bremen/Bremerhaven verlost zudem 50 Vorlesehefte von „Jolinchen und Kasimir“. Teilnehmer können bis zum 18. November eine E-Mail mit dem Stichwort „Kasimir“ an gewinne@hb.aok.de senden. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. (pm/leo)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Ablieferung der „Arvia“ verzögert sich um eine Woche
zur Merkliste

Bremerhaven

Winter is coming - oder doch nicht?
zur Merkliste

Bremerhaven

Moderne Bücherei in der Goetheschule
nach Oben