Geestland

Älterwerden: Über die Rechte und Pflichten von Jugendlichen

Der Schulelternrat des Niedersächsischen Internatsgymnasium Bad Bederkesa bietet eine interessante Vortragsreihe an. Unter der Überschrift „Über die rechtlichen Aspekte des Älterwerdens“ geht es um die Rechte und Pflichten von Kindern und Jugendlichen unterschiedlichen Alters. Am ersten Termin am Donnerstag, 17. November, wird Thomas Walther, Richter am Amtsgericht Bremerhaven, darüber berichten, was Jugendliche ab dem Alter von 14 Jahren dürfen und was noch nicht. Darf man schon Alkohol trinken? Darf man alleine in die Disco? Darf man schon arbeiten und so das Taschengeld aufbessern? Interessierte Eltern und Schüler sind herzlich eingeladen. Der Vortrag ist kostenfrei, Anmeldung ist nicht notwendig. Bei Interesse oder Fragen ist eine Kontaktaufnahme möglich über: nig.schulelternrat@nigb.de. (gsc)

Gabriele Scheiter

Freie Mitarbeiterin

Gabriele Scheiter ist als freie Mitarbeiterin für den Nordsee Medienverbund bestehend aus Nordsee-Zeitung, Kreiszeitung Wesermarsch und Zevener Zeitung tätig. Seine/Ihre Berichte finden sich unter diesem Autorenprofil gesammelt wieder.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxland

Bebilderte Reise durch die Ortsgeschichte
nach Oben