Bremerhaven

Alkoholisierter 89-Jähriger flüchtet mit Pkw nach Unfall

Unfallflucht hat ein 89-jähriger Schiffdorfer am Mittwochabend begangen.

Unfallflucht hat ein 89-jähriger Schiffdorfer am Mittwochabend begangen. nachdem der Senior gegen 18.30 Uhr beim Überqueren der Wehdener Straße mit seinem Pkw den bevorrechtigten Wagen eines 40-jährigen Geestländers touchiert hatte, setzte er seine Fahrt unerlaubt fort. An der Wohnanschrift wurden der 89-Jährige und sein beschädigter Wagen angetroffen. Der Mann stand hierbei unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Ein Vortest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Er muss sich nun wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Unerlaubten Entfernens vom Unfallort strafrechtlich verantworten. (pm/bel)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Unbekannte werfen in Bremerhaven Steine von Brücke
nach Oben