Stadland

Angelverein Stadland erschafft ein Vorzeige-Biotop

Irgendwann haben die Mitglieder des Angelvereins Stadland aufgehört, die Arbeitsstunden zu zählen. Mehrere Tausende haben sie investiert, um vor den Toren Rodenkirchens ein Vorzeige-Biotop zu schaffen. Dafür gab es nun eine Auszeichnung.

Auf dem Gelände einer ehemaligen Ziegelei vor den Toren Rodenkirchens pachtete der Angelverein zwei Teiche. Dort ist nun, wie diese aktuelle Luftaufnahme per Drohne zeigt, ein Vorzeige-Biotop entstanden. Für Angler, Tiere und Pflanzen gleichermaßen.

Auf dem Gelände einer ehemaligen Ziegelei vor den Toren Rodenkirchens pachtete der Angelverein zwei Teiche. Dort ist nun, wie diese aktuelle Luftaufnahme per Drohne zeigt, ein Vorzeige-Biotop entstanden. Für Angler, Tiere und Pflanzen gleichermaßen.

Foto: Manfred Schermann

Die Bingo-Umweltstiftung hat das Großprojekt, das der Angelverein Stadland schulterte, als „Projekt des Monats November“ ausgezeichnet. Karsten Behr, Geschäftsführer der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung (NBU), lobte das Vorhaben „Neugestaltung der alten Ziegelei“ und überreichte dem Verein für seinen ehrenamtlichen Einsatz bei der ökologischen Aufwertung des Abbaugeländes einen Scheck über 500 Euro. Auch die weiteren Redner der kleinen Feierstunde im Anglerheim - Landrat Stephan Siefken, Stadlands Bürgermeister Harald Stindt, Werner Klasing als Vorsitzender des Anglerverbands Niedersachsen und der Stadlander Sielacht-Vorsteher Dirk Decker - lobten die Initiative als Beispiel vorbildlichen ehrenamtlichen Engagements im Naturschutz.

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Brake

Alte Apfelsorten auf Rinderweide sorgen für neuen Lebensraum
zur Merkliste

Stadland

So gemütlich starten die Rodenkircher in die Adventszeit
nach Oben