Bremerhaven

Betrunkener Autofahrer kollidiert mit Verkehrszeichen

Ein offensichtlich betrunkener Autofahrer hat in der Nacht zu Dienstag großen Schaden angerichtet.

Mehrere Anzeigen handelte sich ein 26-Jähriger ein, der in der Nacht zum Dienstag betrunken mit einem Auto durch Bremerhaven fuhr und einen Unfall verursachte. Sein Fahrzeug wurde beschädigt. Zeugen hatten beobachtet, wie ein dunkler Mercedes gegen 2.20 Uhr die Cherbourger Straße mit hoher Geschwindigkeit in östlicher Richtung befuhr. An der Kreuzung mit der Langener Landstraße habe der Mercedes versucht, nach rechts abzubiegen. Das habe nicht geklappt, wodurch das Fahrzeug mit Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel kollidiert sei. Der Fahrer sei weitergefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Während eine Polizeistreife sich des Trümmerfelds im Kreuzungsbereich annahm, fahndeten weitere Einsatzkräfte nach dem Fahrer. Mit Erfolg: Am Theodor-Mundt-Weg wurde ein beschädigter Mercedes festgestellt. Unter anderem war an dem Auto die Vorderachse gebrochen. Der mutmaßliche Fahrer befand sich noch im Fahrzeug. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch im Atem des 26-Jährigen fest. Im Polizeirevier wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Das Auto - die Schäden werden auf mindestens 5.000 Euro geschätzt - wurde sichergestellt. An den Verkehrszeichen und der Verkehrsinsel entstanden Schäden im mittleren vierstelligen Bereich. Es wurden mehrere Anzeigen gefertigt. (pm/skw)

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben