Cuxland

Brand in Kaserne - Staatsschutz übernimmt Ermittlungen

Nach zwei Bränden in und vor der Kaserne in Altenwalde werden Spekulationen befeuert. Die Hinrich-Wilhelm-Kopf-Kaserne sollte als Flüchtlingsunterkunft hergerichtet werden. Gibt es einen politischen Hintergrund? Der Staatsschutz ermittelt.

Die Feuerwehr löscht.

Die Feuerwehrleute bekämpfen die lichterlohen Flammen. Retten können sie allerdings so gut wie nichts mehr. Das Gebäude wird vollständig zerstört. Foto: Fischer

Foto: Fischer

Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben