Stadland

Bürgerverein schwingt in Kleinensiel den Pinsel

Selbst ist der Verein: Mitglieder des Bürgervereins Kleinensiel hübschen derzeit das Dorfgemeinschaftshaus im Ort auf. Doch nicht alle Verbesserungsideen lassen sich aus Bordmitteln stemmen. Deshalb werden Sponsoren gesucht.

Begeistert vom Einsatz des Maler-Teams des Bürgervereins Kleinensiel war auch Bürgermeister Harald Stindt (links).

Begeistert vom Einsatz des Maler-Teams des Bürgervereins Kleinensiel war auch Bürgermeister Harald Stindt (links).

Foto: Seeland

Das sieht gut aus: Die neue Farbe ist schon fast überall aufgetragen, denn das Maler-Team des Bürgervereins Kleinensiel war seit Anfang Oktober sehr fleißig. Gemeinsam stemmen einige Vereinsmitglieder die Renovierungsarbeiten am Dorfgemeinschaftshaus.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Stadland

Warum vor dem Strommastbau die Bodenbohrung kommt
nach Oben