Cuxland

Christoph Nagel - der Herr der FC-St.-Pauli-Schätze

St. Pauli ist mehr als ein Fußballverein. St. Pauli ist Lebensstil, Institution, Haltung. Auch der gebürtige Cuxhavener Christoph Nagel hat sein Herz an den Hamburger Kiez-Club verloren. Der gebürtige Cuxhavener leitet das Museum am Millerntor.

Der gebürtige Cuxhavener Christoph Nagel leitet als Kurator und Vorstandsmitglied das FC St. Pauli-Museum am Millerntor.

Der gebürtige Cuxhavener Christoph Nagel leitet als Kurator und Vorstandsmitglied das FC St. Pauli-Museum am Millerntor.

Foto: Jens-Christian Mangels

Deutsche Meisterschaften? Fehlanzeige. DFB-Pokal-Siege? Gibt’s nicht. Internationale Pflichtspiele? Null. Von all dem, was gemeinhin von Fußballvereinen bejubelt und ausgestellt wird, hat der FC St. Pauli wenig bis gar nichts zu bieten. Lässt sich mit der Geschichte des Vereins trotzdem ein Museum füllen? „Aber ja doch“, sagt der Historiker Christoph Nagel. Der gebürtige Cuxhavener leitet als Kurator und Vorstandsmitglied das FC St. Pauli-Museum am Millerntor.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben