Bremerhaven

Cuxhaven: Rollerdiebe entkommen unerkannt

Gleich zwei E-Scooter sind in der Stadt Cuxhaven gestohlen worden, meldet die Polizei.

Möglicherweise sind in Cuxhaven Einbrecher auf Weihnachtsgeschenke-Akquise. Jedenfalls meldet die Polizei gleich zwei Fälle, in denen E-Scooter gestohlen worden sind. Zwischen Montag und Dienstag gelangten Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Hans-Claußen-Straße. Die Halterung des Bügelschlosses, das den Keller hätte sichern sollen, wurde aufgebrochen. Aus dem Keller wurde ein Elektro-Scooter im Wert etwa 700 Euro entwendet. Etwas günstiger in der Anschaffung - 640 Euro - war die Beute aus einer abgeschlossenen Garage im Töpfers Weg. Zwischen Sonntag und Dienstag stahlen Unbekannte dort einen Roller. Wie sie hineingekommen sind, ist der Polizei bislang noch nicht bekannt. (pm/fg)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben