Cuxland

Schüler forschen auf einem Schiff im Wattenmeer

Mit dem Medien- und Forschungsschiff „Aldebaran“ in See stechen oder sich im Watt Trockenfallen lassen. Schülerinnen und Schüler des Amandus-Abendroth-Gymnasiums in Cuxhaven sind in dieser Woche fleißig am Forschen - in und außerhalb der Schule.

Unterricht ganz anders: Auf der „Aldebaran“ lernen Schüler Naturwissenschaften hautnah.

Unterricht ganz anders: Auf der „Aldebaran“ lernen Schüler Naturwissenschaften hautnah.

Foto: Fischer

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxhaven

Erweiterung des Cuxhavener Polizeigebäudes kann beginnen
zur Merkliste

Cuxland

Wie eine App in unserer Region viele Leben retten kann
nach Oben