Bremerhaven

Das passiert am Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in Bremerhaven bietet ein abwechslungsreiches Programm. Darauf können sich Besucher vom 25. bis 27. November freuen.

Ein Lichtkegel auf dem Weihnachtsmarkt.

Der Weihnachtsmarkt 2022 startet wieder. Etwas anders präsentiert sich der Theodor-Heuss-Platz mit dem begehbaren Weihnachtsbaum.

Foto: Lothar Scheschonka

Am ersten Adventswochenende vom 25. bis 27. November spricht das Programm vor allem Kinder und Jugendliche an. Gegenüber der Weser-Elbe Sparkasse wird eine Eiskletterwand aufgebaut, auf der sich die Kleinen ausprobieren können. Das Klettern ist kostenfrei.

Vor dem Eingang des Columbus Shopping-Center in Höhe der Weser-Elbe Sparkasse öffnet ebenfalls ein Marionettentheater seine Pforten. Das kostenfreie Programm findet mehrmals täglich statt und dauert jeweils eine Dreiviertelstunde.

Wie jedes Adventswochenende ist auch die Kleine Weihnachtswelt auf dem Theodor-Heuss-Platz geöffnet. Freitags von 15 bis 20 Uhr und am Wochenende von 11 bis 20 Uhr stellen hier Kunsthandwerker ihre Waren aus.

Leandra Hanke

Volontärin

Leandra Hanke, Jahrgang 1992, ist seit Januar 2021 Volontärin bei der NORDSEE-ZEITUNG. Sie studierte Journalistik und Kommunikationswissenschaften an der Universität in Hamburg und davor Politikwissenschaften in Bremen. Sie fühlt sich im Norden und vor allem an der Nordsee-Küste zu Hause.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Country, Gospel, Chanson, Punk: The Dad Horse Experience & Band treten auf
zur Merkliste

Bremerhaven

Bremerhaven: Das Busfahren wird erheblich günstiger
nach Oben