Cuxhaven

Endlich wieder findet der Neujahrsempfang statt

Nach drei Jahren Zwangspause durch Corona gibt es wieder einen Neujahrsempfang der Stadt Cuxhaven: Oberbürgermeister Uwe Santjer lädt am Sonntag, 8. Januar, in die Kugelbake-Halle.

Seit Ende 2019 ist der frühere Landtagsabgeordnete Uwe Santjer (SPD) Oberbürgermeister der Stadt Cuxhaven. Nun richtet er zum ersten Mal den Neujahrsempfang aus.

Seit Ende 2019 ist der frühere Landtagsabgeordnete Uwe Santjer (SPD) Oberbürgermeister der Stadt Cuxhaven. Nun richtet er zum ersten Mal den Neujahrsempfang aus.

Foto: Heike Leuschner

Die Organisatoren um Santjer haben sich etwas Besonderes überlegt. Mit dem überarbeiteten Konzept lädt die Stadtverwaltung alle Cuxhavener sowie Gäste der Stadt jedes Alters in die Kugelbake-Halle ein. Dort erwarten die Besucher Erlebnis- und Mitmachaktionen an verschiedenen Ständen und Live-Musik.

„Was diese Stadt mit ihren Menschen in den vergangenen drei Jahren gemeistert hat, macht mich stolz und ist gleichzeitig ein Indiz dafür, was Cuxhaven für ein großes Herz hat. Dafür möchte ich mich persönlich bedanken“, so Santjer.

Neben der Neujahrsansprache des Oberbürgermeisters dürfen sich die Besucher auf eine Erlebnis- und Mitmachmeile freuen. Unternehmen, Vereine und Fachbereiche der Stadt Cuxhaven werden dort über ihre Arbeit informieren. Mit dabei sein werden die Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH, die Siedlungsgesellschaft Cuxhaven AG, das Museum Windstärke 10, das Wattenmeer Besucherzentrum, das Haus der Jugend, das Mehrgenerationenhaus, das Schloss Ritzebüttel, die Volkshochschule, die Stadtbibliothek, das Stadtarchiv, das Stadttheater, Crewmitglieder vom Feuerschiff „Elbe 1“ sowie Rettungskräfte der Berufsfeuerwehr und der Jugendfeuerwehr Döse samt Fahrzeugen.

„Fishermen“ und „Jazz Company Cuxhaven" sorgen für musikalische Untermalung. (pm)

Andreas Schoener

Stellvertretender Teamchef Landkreis

Andreas Schoener arbeitet seit Oktober 2008 in der Landkreis-Redaktion der NORDSEE-ZEITUNG. Dort ist er stellvertretender Leiter und zuständig für die Berichterstattung aus und über die Stadt Geestland.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben