Niedersachsen

Feuer bricht in Wohnung aus: Mehrere Verletzte

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Langenhagen bei Hannover sind mehrere Menschen verletzt worden. Die 60 Jahre alte Bewohnerin der Wohnung im ersten Obergeschoss habe eine leichte Verletzung an der Hand erlitten, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Sechs weitere Menschen, deren Alter der Polizei zunächst nicht bekannt war, trugen bei dem Feuer am Mittwochabend leichte Rauchvergiftungen davon. Die Hausbewohner konnten sich selbst retten, das Gebäude musste nicht evakuiert werden. Die Schadenshöhe und die Brandursache waren zunächst unklar, die Ermittlungen laufen.

Von dpa
22. Dezember 2022
Email senden zur Merkliste
Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr ist ein Blaulicht zu sehen.

Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr ist ein Blaulicht zu sehen.

Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Niedersachsen

Lkw kracht gegen umgekippten Baum auf A7
zur Merkliste

Hamburg & Schleswig-Holstein

Rückruf zweier bei Aldi verkaufter Fertigsalate
zur Merkliste

Niedersachsen

Auto kracht in Gegenverkehr: zwei Verletzte
nach Oben