Niedersachsen & Bremen

Feuer in Klavierwerkstatt zerstört Gebäude und Instrumente

Ein Brand in einem Holzhaus mit Klavierwerkstatt hat in Hatten (Landkreis Oldenburg) ein ganzes Gebäude sowie zahlreiche Klaviere zerstört. Der Polizei zufolge waren die Flammen in der Nacht zu Sonntag aus zunächst unbekannter Ursache ausgebrochen. Ein Bewohner, der im Obergeschoss des Hauses wohnte, bemerkte das Feuer und versuchte zunächst, es selbst zu löschen. Einsatzkräfte der Feuerwehr bekamen die Flammen später unter Kontrolle.

Von dpa
20. November 2022
Email senden zur Merkliste
Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht.

Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht.

Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Das Holzhaus und ein Trecker konnten nicht mehr gerettet werden, hieß es weiter. Verletzte gab es jedoch nicht. Auch ein Übergreifen des Brandes auf andere Gebäude und ein umliegendes Waldgebiet konnte verhindert werden. Angaben zur Schadenshöhe gab es zunächst nicht.

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Politik

Neuer Beauftragter für MV-Verfassungsschutz
zur Merkliste

Niedersachsen & Bremen

Ursache für Kohlenmonoxid-Austritt in Buchholz unklar
zur Merkliste

Niedersachsen & Bremen

26-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall
nach Oben