Niedersachsen

Frau und drei Polizisten bei Brand leicht verletzt

Beim Brand eines Tisches in Nordenham im Landkreis Wesermarsch sind am frühen Sonntagmorgen vier Menschen durch Rauchgase leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine 70 Jahre alte Frau vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, drei Polizeibeamte wurden vor Ort behandelt.

Von dpa
25. Dezember 2022
Email senden zur Merkliste
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.

Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet in der Wohnung der 70-Jährigen die Tischdecke des Wohnzimmertisches in Brand, das Feuer weitete sich auf den Tisch aus. Die Polizisten brachten die 70-Jährige ins Freie, die Feuerwehr löschte den Brand. Die Wohnung in dem Haus mit vier Wohneinheiten sei weiter nutzbar, hieß es.

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Niedersachsen

Siebenjähriger von Auto erfasst: Lebensgefährlich verletzt
zur Merkliste

Niedersachsen

Lehrermangel: Ministerin setzt auf Austausch mit Betroffenen
zur Merkliste

Niedersachsen

Vollsperrung nach Lasterunfall auf der A7
nach Oben