Bremerhaven

Führerschein zu klein fürs Gespann

Ohne den passenden Führerschein war ein 24 Jahre alter Mann auf der Autobahn 27 mit Anhänger unterwegs.

Stehen lassen musste ein 24 Jahre alter Bremerhavener am Dienstagmorgen sein Auto samt dem Anhänger. Auf der Autobahn 27 in Höhe der Anschlussstelle Zentrum hatte ihn die Polizei kontrolliert. Die Beamten des Polizeikommissariats Geestland stellten dabei fest, dass das Gespann des 24-Jährigen zwar insgesamt mehr als 3,5 Tonnen Gewicht auf die Waage brachte, der Verkehrsteilnehmer aber dafür nicht den passenden Führerschein vorzuweisen hatte. Notwendig gewesen wäre nach Angaben der Polizei in diesem Fall die Fahrerlaubnis Klasse BE. Deshalb durfte der Mann im Anschluss an die Kontrolle nicht weiterfahren. Es wurde ein Strafverfahren gegen den ertappten Autofahrer eingeleitet. (pm/fg)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Betrüger erbeuten viel Geld in der Region
nach Oben