Niedersachsen & Bremen

Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß in Cloppenburg

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Cloppenburg sind zwei 8 und 11 Jahre alte Kinder schwer verletzt worden. Drei weitere Menschen erlitten leichte Verletzungen, wie die Polizei in der Nacht zum Sonntag mitteilte. Demnach hatte ein 33-jähriger Autofahrer auf die Auffahrt zur Bundesstraße 72 abbiegen wollen und den entgegenkommenden Wagen eines 40-Jährigen übersehen. Unter den Leichtverletzten ist neben den Fahrern auch der Beifahrer des 33-Jährigen. Alle Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht.

Von dpa
20. November 2022
Email senden zur Merkliste
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Niedersachsen & Bremen

28-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt
zur Merkliste

Niedersachsen & Bremen

Betrunkener 40-Jähriger mit E-Scooter unterwegs
zur Merkliste

Niedersachsen & Bremen

Drohnen fliegen weiterhin niedersächsische Gefängnisse an
nach Oben