Wesermarsch

Rea Garvey ist begeistert von Ovelgönnerin Kerstin Held

Sichtlich ergriffen hat Kerstin Held den mit 30.000 Euro dotierten Leserinnen- und

Leserpreis der Goldenen Bild der Frau entgegengenommen - zusätzlich zum Jurypreis in Höhe von 10.000 Euro. Doch das Geld verwendet sie nicht für sich selbst.

Kerstin Held hatte bei der Verleihung der Goldenen Bild der Frau im Stage Theater Neue Flora in Hamburg prominente Unterstützung an ihrer Seite. Rockstar Rea Garvey begleitete sie auf dem roten Teppich und auf der Bühne - und zeigte sich begeistert von ihrer Arbeit.

Kerstin Held hatte bei der Verleihung der Goldenen Bild der Frau im Stage Theater Neue Flora in Hamburg prominente Unterstützung an ihrer Seite. Rockstar Rea Garvey begleitete sie auf dem roten Teppich und auf der Bühne - und zeigte sich begeistert von ihrer Arbeit.

Foto: Bild der Frau/Stephan Wallocha

Mit dem Gewinn möchte sie ihr Ziel verwirklichen, einen Bundesverband zur Aufklärung des Fetalen Alkoholsyndroms zu gründen. Diese Beeinträchtigung beim Kind wird durch den Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft ausgelöst.

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Nordenham

„Ein Funken Hoffnung“ rollt durch die Wesermarsch
zur Merkliste

Wesermarsch

Ovelgönnerin Kerstin Held hofft auf Publikumspreis
nach Oben