Butjadingen

Grundschleppnetz-Verbot: Läutet die EU das Ende des Krabbenbrötchens ein?

Setzt die EU das Verbot für die Fischerei mit Grundschleppnetzen durch, könnten Krabbenfischer ihren Job nicht mehr machen. Der Fedderwardersieler Fischer Söhnke Thaden listet auf, was das alles nach sich ziehen würde.

Wie schon so oft in den vergangenen Jahren, haben Fischer Söhnke Thaden und seine Kollegen nichts zu lachen. Ein Verbot für die Grundschleppnetzfischerei würde sie die Existenz kosten.

Wie schon so oft in den vergangenen Jahren, haben Fischer Söhnke Thaden und seine Kollegen nichts zu lachen. Ein Verbot für die Grundschleppnetzfischerei würde sie die Existenz kosten.

Foto: Hey-Pro

Den Artikel weiterlesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
jetzt testen
Newsletter NEWSLETTER
Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Butjadingen

E-Biker des TuS Tossens starten Sommersaison

nach Oben