Region

Hemsbünde: 18-jähriger Biker bei Auffahrunfall verletzt

Unfall auf der B71 mit einem Verletzten.

Die Polizei (Symbolbild) berichtet von einem 18-jähriger Motorradfahrer, der bei einem Auffahrunfall Verletzungen erlitt.

Die Polizei (Symbolbild) berichtet von einem 18-jähriger Motorradfahrer, der bei einem Auffahrunfall Verletzungen erlitt.

Foto: dpa

Bei einem Unfall auf der B71 ist am Mittwochnachmittag ein 18-jähriger Motorradfahrer verletzt worden.

Er war gegen 17 Uhr auf der Bundesstraße mit seinem Leichtkraftrad hinter dem Transporter eines 38-Jährigen in Richtung Rotenburg unterwegs. Als dessen Fahrer bremsen musste, erkannte der Biker das zu spät und fuhr auf den Transporter auf. (pm/js)

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Niedersachsen

Fünf Menschen bei Unfall verletzt
zur Merkliste

Niedersachsen

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall - A1 Richtung Hamburg gesperrt
nach Oben