Schiffdorf

Hochbetrieb in Bäckerei: 3000 Berliner für Silvester

Vor Silvester herrscht Hochbetrieb in der Bäckerei Wiechmann in Geestenseth: Der Chef steht hier noch selbst an der Pfanne und stellt in Handarbeit 3000 Berliner her. Der 60-Jährige erklärt, warum es besonders auf den „Kragen“ ankommt.

Bäcker Uwe Wiechmann in Geestenseth stellt Berliner noch auf handwerkliche Art her.

Bäcker Uwe Wiechmann in Geestenseth stellt Berliner noch auf handwerkliche Art her - Silvester ist das Siedegebäck sehr gefragt.

Foto: Gehrke

Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxland

So kommen Betriebe doch noch an die Energie-Zuschüsse
zur Merkliste

Geestland

Junge Gesichter an der Spitze des MTV Lintig
nach Oben