Bremerhaven

Jugendliche sind heiß aufs Forschen für den Klimaschutz

20.000 Autos rauschen jeden Tag unter ihrer Nase vorbei. Dreck und Lärm belasten die Anwohner der Hauptachse enorm. Tempo 30 soll‘s richten, meinen die Stadtmacher. Sie irren. Wieso, decken Jugendliche auf - aus dem Schwarzwald.

Preisverleihung an Schüler aus ganz Deutschland zum 32. Bundesumweltwettbewerb am 24. September 202 im Klimahaus Bremerhaven.

Die Preisträger des 32. Bundesumweltwettbewerbs werden zum ersten Mal im Klimahaus ausgezeichnet. Begrüßt werden die 18 Besten aus ganz Deutschland und ihre Gäste unter anderem durch Dr. Marc Eckhardt vom Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Kiel, und Renate Raschen (vorne, Zweite von links), Referentin der Senatorin für Kinder und Bildung im Land Bremen.

Foto: Lothar Scheschonka

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Vorzeitig zurück in Bremerhaven: „Mein Schiff 3“ gibt Gas
nach Oben