Bremerhaven

Video: So legte die Fregatte „Al Qahhar“ zum ersten Mal ab

Die Fregatte „Al Qahhar“ hat am Mittwochabend um kurz nach 21 Uhr vom Bremerhavener Fischereihafen aus mit Schlepperhilfe zu einer Probefahrt abgelegt. Sie können den Moment in unserem Video nacherleben.

Die „Al Qahhar“ nach dem Ablegen im Fischereihafen. In der Dunkelheit war sie mit dem Auge kaum auszumachen - moderne Kameratechnik machte dieses Bild gleichwohl möglich.

Die „Al Qahhar“ nach dem Ablegen im Fischereihafen. In der Dunkelheit war sie mit dem Auge kaum auszumachen - moderne Kameratechnik machte dieses Bild gleichwohl möglich.

Foto: Lothar Scheschonka

Die „Al Qahhar“ ist ein Neubau. Stahlbau-Nord hat sie für die ägyptische Marine gefertigt. Der Auftrag für das Bremerhavener Unternehmen umfasst insgesamt drei Fregatten. Das erste Schiff („Al Aziz“) wurde bereits am 14. Oktober an die ägyptische Marine übergeben.

Tests mit der „Al Qahhar“ im Fischereihafen

Um kurz nach 21 Uhr am Mittwoch legte die Fregatte von der Kaje an der Labradorstraße ab. Zunächst standen einige Tests im Fischereihafen an. Später passierte die Fregatte die Doppelschleuse und brach Richtung Nordsee zu einer Probefahrt auf.

Derzeit (Stand 6.30 Uhr) befindet sich die „Al Qahhar“ wie geplant nördlich der ostfriesischen Inseln in der Nordsee.

Die „Al Qahhar“ hat Bremerhaven mittlerweile verlassen.

Die „Al Qahhar“ hat Bremerhaven mittlerweile verlassen.

Foto: Screenshot MarineTraffic

Wir waren für Sie beim Ablegen der „Al Qahhar“ dabei, ein spannendes Unterfangen:

Fregatte „Al Qahhar“ legt in Bremerhaven ab
Die „Al Qahhar“ hat am Mittwochabend im Fischereihafen für eine Probefahrt abgelegt. Wir haben uns das spannende Unterfangen angeschaut.

zur Merkliste

Bremerhaven

Erster Fregattenneubau wird an ägyptische Marine übergeben

zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ägyptische Marine: Erste Fregatte geht zu Wasser

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben