Bremerhaven

Lycker Straße: Anwohner wehren sich gegen Mega-Rechnungen

Nach Erschließung der Lycker Straße haben die Anwohner jetzt die Zahlungsbescheide erhalten. Teils sind Summen von mehr als 30.000 Euro pro Grundstück fällig. Die Betroffenen wehren sich dagegen. Ein Anwalt hat Unglaubliches entdeckt.

Svenja Wirths im Gespräch mit einem anderen Betroffenen: Die Anwohner wollen sich gegen die Zahlungsbescheide mit teils astronomischen Summen wehren.

Svenja Wirths im Gespräch mit einem anderen Betroffenen: Die Anwohner wollen sich gegen die Zahlungsbescheide mit teils astronomischen Summen wehren.

Foto: Scheschonka

Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben