Nordenham

Merhgenerationshaus zeigt Theaterstück „Verinnerungen“

Im Mehrgenerationenhaus Nordenham wird am Freitag, 18. November, um 18 Uhr im Theater Fatale das Stück „Verinnerungen“ aufgeführt. Ein sehr sensibles Puppentheaterstück, welches eine Mutter-Tochter-Geschichte erzählt, in feinfühligen Bildern und Szenen. Die Kombination aus Schauspiel und Puppenspiel erweist sich als besonders geeignet zur Darstellung dieser Beziehung und deren Veränderung durch die Demenz. Die Aufführung des Theaterstücks soll das Thema Demenz mehr in den Fokus rücken. Es ist ein Projekt des lokalen Demenznetzwerkes mit Unterstützung der Lions Clubs in Nordenham. Im Anschluss gibt es Gelegenheit über das Stück und das Thema zu reden. Der Eintritt beträgt 10 Euro an der Abendkasse. (pm/leo)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben