Nordenham

Nordenham: Beim Weihnachtsmarkt wurde nachgebessert

Pfütze an Pfütze: Der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt bot an den ersten Tagen keinen allzu schönen Anblick. Die Verantwortlichen haben am Dienstag nachgebessert: Es wurden großflächig Holzschnipsel verteilt. Und es soll noch mehr geschehen.

Holzschnipsel statt Pfützen: So sieht der Platz an der Ecke Lloydstraße/Marktstraße seit Dienstag aus.

Holzschnipsel statt Pfützen: So sieht der Platz an der Ecke Lloydstraße/Marktstraße seit Dienstag aus.

Foto: Kühnemuth

„Man darf nicht vergessen, dass dies ein Pilotprojekt ist, da sind solche Anfangsschwierigkeiten normal“, sagt Tim Lorenz, kommissarischer Baudezernent der Stadt Nordenham. Am Dienstagmorgen war er mit Bernd Bunjes (Bauhof), Ilona Tetzlaff (Nordenham Marketing und Touristik) sowie den Betreibern Stefan und Niclas Franz vor Ort, um zu gucken, woran es beim Weihnachtsmarkt und bei Nordenham on Ice noch hapert.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Nordenham

Stadt Nordenham sucht Kandidaten für Schöffenwahl
nach Oben