Bremerhaven

Paare können Anträge jetzt online stellen

Paare im Land Bremen können finanzielle Hilfen für die Kinderwunschbehandlung ab sofort online beantragen.

Paare im Land Bremen können finanzielle Hilfen für die Kinderwunschbehandlung ab sofort online beantragen. „Dadurch haben wir einen Stressfaktor für die Antragstellenden in einer sowieso schon schwierigen Zeit beseitigt", sagt Dr. Martin Hagen, Staatsrat beim Senator für Finanzen. Ob ein Paar förderfähig ist, prüft die Senatorin für Gesundheit anhand eines Bewilligungsantrags und Nachweisen. Nach der Behandlung folgt ein Auszahlungsantrag, mit dem Paare die entstandenen Kosten nachweisen und die Auszahlung beantragen. Beide Anträge können mit den Onlinediensten „Kinderwunsch Online“ des Themenfelds Familie & Kind digital erledigt werden (über www.service.bremen.de).

Bislang wurden in diesem Jahr rund 200 Anträge gestellt, der größte Teil davon konnte laut Senat bewilligt werden. (pm/oer)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

nach Oben