Niedersachsen

Paketbotin in Bremen überfallen und mit Messer verletzt

Unbekannte haben eine Paketbotin im Süden von Bremen bei einem Überfall mit einem Messer verletzt. Die 29 Jahre alte Frau habe auf einem Parkplatz die Pakete in ihrem Lieferwagen sortiert, als sie von zwei Männern überrascht wurde, teilte die Polizei am Freitag mit. Die beiden forderten die Herausgabe der Pakete, einer der beiden stach mit einem Messer auf die Frau ein, verletzte sie am Oberschenkel und schnitt ihre Jacke auf. Als die Frau anfing zu schreien, flüchteten die Männer ohne Beute. Die Paketbotin wurde bei dem Angriff am Donnerstagnachmittag leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst behandelt werden. 

Von dpa
30. Dezember 2022
Email senden zur Merkliste
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.

Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Niedersachsen

47-Jähriger schlägt auf Passantin ein
zur Merkliste

Niedersachsen

Am Sonntag wird es windig
zur Merkliste

Niedersachsen

Linienbus kippt in Kurve um: Zwei leicht Verletzte
nach Oben