Nordenham

Polizei Nordenham: Autofahrer hatte Kokain konsumiert

Die Polizei in Nordenham hat einen Autofahrer gestellt, der offenbar Kokain konsumiert hatte.

Die Polizei kontrollierte in Nordenham den Verkehr - und stellte einen Mann, bei dem der Drogenvortest Kokainkonsum ergab.

Die Polizei kontrollierte in Nordenham den Verkehr - und stellte einen Mann, bei dem der Drogenvortest Kokainkonsum ergab.

Foto: picture alliance / dpa

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag im Nordenhamer Stadtgebiet Verkehrskontrollen vorgenommen und ist dabei auf einen Autofahrer gestoßen, der offenbar Kokain konsumiert hatte. Das jedenfalls ergab ein Drogenvortest. Gegen den 25-jährigen Bremerhavener leitete die Polizei ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein und untersagte ihm die Weiterfahrt.

Detlef Glückselig

Stellvertretender Redaktionsleiter

Er ist mit Leib und Seele Lokaljournalist. Seit 1984 berichtet er aus der Wesermarsch. Es sind die Menschen und ihre Geschichten, die ihn interessieren. Der 56-Jährige ist aktuell für die Gemeinde Butjadingen zuständig und der stellvertretende Redaktionsleiter der Kreiszeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben