Beverstedt

Putins Krieg sorgt für neue Zweigstelle der Tafel in Stubben

Alle zwei Wochen verwandelt sich das Dorfzentrum Stubben in einen Lebensmittelmarkt. Die Tafel Bremerhaven hat dort eine Zweigstelle eröffnet. Hinter den Kulissen arbeiten Menschen, die genau wissen, wie schnell man auf Hilfe angewiesen sein kann.

Die Bremerhavener Tafel hat pünktlich vor Weihnachten eine neue Zweigstelle im Dorfzentrum Stubben eröffnet.

Für jeden Geschmack etwas dabei: Die neue Zweigstelle der Tafel in Stubben war am Tag vor Heiligabend gut besucht.

Foto: Mark Schröder

Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben