Bremerhaven

Raffinierte Cyberattacke auf die Handelskammer

Für jedes Unternehmen ist das eine Horrorvorstellung: Die eigenen IT-Systeme werden gehackt und lahmgelegt. Jetzt hat es auch die Handelskammer Bremen/Bremerhaven getroffen. Wer steckt hinter der raffinierten Cyberattacke, und was wollte er?

Computerbefehle auf einem Bildschirm

Nun hat es auch die Handelskammer Bremen/Bremerhaven getroffen: Sie und andere Kammern in Deutschland wurden Opfer eines Cyberangriffs.

Foto: picture alliance / Julian Stratenschulte/dpa

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.

*Einmalig buchbar für Neu-Abonnenten, die sich erstmalig registrieren.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Das muss alles mit auf den Karibik-Törn
nach Oben