Niedersachsen

Schlittschuhläufer auf der Semkenfahrt unterwegs

Hunderte Menschen haben das kalte und sonnige Wetter am Freitag zum Schlittschuhlaufen auf der Semkenfahrt im Bremer Blockland genutzt. Mit Mützen, Handschuhen und Thermoskannen mit heißem Tee gegen die Kälte gewappnet, brachten manche auch ihre Eishockeyschläger mit, andere ihren Schlitten. Der Bremer Eisverein hatte die Semkenfahrt erstmals in diesem Jahr nach mehreren Frostnächten am Donnerstag freigeben.

Von dpa
16. Dezember 2022
Email senden zur Merkliste
Ein Schlittschuhläufer ist auf der Bremer Semkenfahrt unterwegs.

Ein Schlittschuhläufer ist auf der Bremer Semkenfahrt unterwegs.

Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Das Eis sei überwiegend fest, teilte der Eisverein mit. Wesentliche Gefahrenstellen seien markiert. Die Wiesenfläche wird mit Wasser aus der Wümme geflutet. Noch bis Sonntag soll das Eisvergnügen anhalten - für Montag ist Tauwetter angekündigt.

Der Eisverein warnte davor, Eisflächen außerhalb der Semkenfahrt zu betreten. Auch in anderen Städten und Regionen im Nordwesten wird davor gewarnt, zugefrorene Gewässer zu betreten. Es bestehe Lebensgefahr, teilte etwa die Stadt Oldenburg mit. Derzeit seien die Eisflächen nicht tragfähig. Für ein gefahrloses Betreten sei eine Eisstärke von 15 Zentimetern notwendig.

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Niedersachsen

Grünen-Chefin Lang verteidigt Energiepolitik ihrer Partei
zur Merkliste

Niedersachsen

Kind entdeckt drei lebende Störe in Tüte
zur Merkliste

Niedersachsen

Minister: Verstärkte Energie-Partnerschaft mit Norwegen
nach Oben