Loxstedt

Senioren-Union warnt vor Engpässen

Vor zunehmenden Engpässen bei der Versorgung mit Medikamenten warnt die Senioren-Union der CDU im Landkreis Cuxhaven. „Nach Angaben des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinproduktion sind aktuell knapp 300 Medikamente nicht vorrätig“, klagt Uwe Anders, Kreisvorsitzender der Senioren-Union. Dabei handele es sich unter anderem um Krebsmittel und Medikamente für Kinder. Der Loxstedter Anders drängt darauf, die Arzneimittelforschung und -produktion wieder stärker nach Deutschland und Europa zurückzuholen. „Wichtige Wirkstoffe, zum Beispiel 90 Prozent der weltweit hergestellten Antibiotika, werden aufgrund des hohen Kostendrucks bei deutschen Herstellern nur noch in China oder Indien produziert.“ (br/bel)

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxhaven

Klinik Land Hadeln steht auf Prüfstand der Finanzpolitiker
nach Oben