Niedersachsen

Studie: Gerade kleinere Kinder lieben den Fernseher

Das Lieblingsmedium von Kindern zwischen zwei und zwölf Jahren ist einer neuen Studie zufolge der Fernseher. Für 85 Prozent von ihnen ist das Fernsehgerät klar das bevorzugte Medium - vor Tablet (63 Prozent) und Smartphone (59 Prozent), wie eine Forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännischen Krankenkasse ergab. Nur die Gruppe der Zehn- bis Zwölfjährigen nutzt demnach das Smartphone (90 Prozent) etwas häufiger als den Fernseher (86 Prozent). Befragt wurden 1001 Eltern mit Kindern der Altersgruppe. Tanja Brunnert vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte rät zu „Bildschirmfrei bis drei“. Bei Kindern unter drei Jahren sei es empfehlenswert, auf „Bildschirmkontakte völlig zu verzichten“.

Von dpa
28. November 2022
Email senden zur Merkliste
Eine Frau sitzt vor dem Fernseher und hat eine Fernbedienung in der Hand.

Eine Frau sitzt vor dem Fernseher und hat eine Fernbedienung in der Hand.

Foto: Daniel Reinhardt/dpa/dpa-tmn/Symbolbild

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Niedersachsen

Teenager von Auto angefahren und schwer verletzt
zur Merkliste

Niedersachsen

Staatsschutz ermittelt gegen mutmaßlichen Rechtsextremisten
zur Merkliste

Niedersachsen

Tödlicher Betriebsunfall auf Recyclinghof
nach Oben