Geestland

Thorsten Krüger stiftet bei Abschied im Stadtrat Verwirrung

Bleibt er jetzt doch? Bei der letzten Sitzung 2022 des Geestländer Stadtrates im Langener Lindenhofsaal sorgte Bürgermeister Thorsten Krüger (SPD) für Verwirrung mit seiner Abschiedsrede an die Ratsmitglieder und Zuschauer.

Bei der Sitzung des Stadtrates Geestland ernennt Bürgermeister Thorsten Krüger Helmut Heinemeyer zum Ehrengemeindebrandmeister.

Eigentlich stand Thorsten Krüger im Mittelpunkt der Sitzung. Nur da nicht: Ratsmitglieder und Zuschauer erhoben sich von den Plätzen, als Helmut Heinemeyer (links) durch Krüger zum Ehrengemeindebrandmeister ernannt wurde.

Foto: Stehn

Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Schiffdorf

Schiffdorfer Schiedspersonen treffen sich zum Austausch im Rathaus
zur Merkliste

Loxstedt

Neues Fahrzeug für die Ortsfeuerwehr Wiemsdorf
nach Oben