Nordenham

Tischtennisspiel als Volkssport

Es gab eine Zeit, da durfte eine Tischtennisplatte in der Garage oder im Keller nicht fehlen, natürlich auch nicht im Schwimmbad oder auf dem Schulhof. Inzwischen hat das Spiel mit dem kleinen Ball Konkurrenz bekommen.

Vermutlich in der Sporthalle der Atenser Schule machte Fritz Frerichs diese Aufnahme vom Tischtennistraining.

Vermutlich in der Sporthalle der Atenser Schule machte Fritz Frerichs diese Aufnahme vom Tischtennistraining.

Foto: Fritz Frerichs, Archiv des RHB

Doch als Lokaljournalist und Fotograf Fritz Frerichs mit seiner Kamera unterwegs war, in den 1950er bis 1970er Jahren, war Tischtennis ein Volkssport. Privat wie auch im Verein gibt es auch heutzutage noch viele Spielerinnen und Spieler. Von Blexen bis Lemwerder, von Brake bis Jade, überall bestehen Vereinsmannschaften. Im Tischtennis-Kreisverband Wesermarsch treten in fünf Kreisstaffeln jeweils acht Teams an. Ob das bleibt, ist ungewiss. Die Vereine klagen, dass es nur noch wenige Aktive im Jugendbereich gebe.

Die Herren Schröder, Schmidt, Monse und Aschenbeck waren ein erfolgreiches Team. In der 1. Tischtennis-Kreisklasse traten sie für den ESV Nordenham an und waren in den Spieljahren 1964/65 und 1965/66 erfolgreich. Als Meister nahmen sie an den Aufstiegsspielen zur Bezirksklasse teil.

Die Herren Schröder, Schmidt, Monse und Aschenbeck waren ein erfolgreiches Team. In der 1. Tischtennis-Kreisklasse traten sie für den ESV Nordenham an und waren in den Spieljahren 1964/65 und 1965/66 erfolgreich. Als Meister nahmen sie an den Aufstiegsspielen zur Bezirksklasse teil.

Foto: Fritz Frerichs, Archiv des RHB

Diese Aufnahme vom Tischtennistraining in der Atenser Turnhalle entstand 1960.

Diese Aufnahme vom Tischtennistraining in der Atenser Turnhalle entstand 1960.

Foto: Fritz Frerichs, Archiv des RHB

In den 1960er Jahren traten für die Vereine beim Tischtennis zahlreiche Nachwuchsteams wie dieses an.

In den 1960er Jahren traten für die Vereine beim Tischtennis zahlreiche Nachwuchsteams wie dieses an.

Foto: Fritz Frerichs, Archiv des RHB

Freundlich und bis oben zugeknöpft präsentiert sich diese Mannschaft aus Seefeld oder Schweewarden.

Freundlich und bis oben zugeknöpft präsentiert sich diese Mannschaft aus Seefeld oder Schweewarden.

Foto: Fritz Frerichs, Archiv des RHB

Ellen Reim

Reporterin

Seit mehr als 25 Jahren ist sie mit Leib und Seele Lokalredakteurin bei der KREISZEITUNG WESERMARSCH. Vor allem in Nordenham kennt sie sich bestens aus.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben