Hagen

Tradition der Hagener Eiswette lebt endlich wieder auf

„Tradition bewahren und das Zusammengehörigkeitsgefühl in der Gemeinde stärken“ lautet seit Jahrzehnten die Devise der Hagener Eiswette. Doch zwei Jahre lang war dies wegen der Pandemie unmöglich. Jetzt kann die Tradition endlich wieder aufleben.

Eiswettschneider Christian Schwertfeger prüft bei der traditionellen Hagener Eiswette mit einem heißen Bügeleisen, ob die Aue geiht oder steiht.

Eiswettschneider Christian Schwertfeger prüft bei der traditionellen Hagener Eiswette mit einem heißen Bügeleisen, ob die Aue geiht oder steiht.

Foto: Heß

Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Hagen

Kultur- und Heimatverein lädt zur Ausstellung von Alexander Dettmar
nach Oben