Beverstedt

Von Schockanrufen und „Handwerkern“

Beim Seniorennachmittag mit einem Vortrag des Beauftragten für Kriminalprävention der Polizei Cuxhaven, Carsten Bode, war der Gemeinderaum der Ansgarikirche in Lunestedt mit 40 Teilnehmern und Teilnehmerinnen voll besetzt.

Vortrag  Kriminalprävention

Der Beauftragte für Kriminalprävention der Polizeiinspektion Cuxhaven, Carsten Bode, erläuterte den Lunestedter Senioren viele Betrügereien am Telefon, im Internet und an der Haustür.

Foto: Plesse

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Beverstedt

In Heerstedt werden 3,5 Millionen Euro verbuddelt
nach Oben